Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rückschulung abgebrochen oder unterbrochen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16

    Hallo Marina,

    Ich glaube nicht, dass ich hier irgendwo den Eindruck erweckt habe, dass ich meinen Weg als "der Weisheit letzter Schluss" ansehe.
    Und ich gehe davon aus, dass Du das auch nicht für Deinen Weg in Anspruch nimmst.
    Und genau wie Du betrachte ich diese Veranstaltung hier als Erfahrungsaustausch und nicht als theoretische Diskussion.

    Allerdings:
    Wenn Therapeuten, Psychologen oder Ärzte behaupten, ein bestimmter "Weg" oder eine bestimmte Therapieform hätte bei ALLEN MENSCHEN,
    die sie behandelt haben, zum Erfolg geführt, macht mich das immer skeptisch und etwas misstrauisch.
    Denn 100%-Responder-Quoten sind in der Medizin sehr selten, in der Psycho-Therapie so gut wie nicht existent.
    Auch das sind Erfahrungswerte und keine theoretischen Diskussionen.
    Die Schlussfolgerungen überlasse ich unseren Lesern.



    LG

    Sam

    Kommentar


      #17
      Hallo Samuel und Marina,

      mir gehts bei der Rs auch nicht um Kalligraphie, sondern darum, das ich besser "funktioniere" !

      So, nun haben hier im Laufe der Jahre schon Schönschreiber geschrieben, aber eben auch schon Leute, die sich auf die Kette bekommen wollten.

      @Sam: Zu den unterschiedlichen Therapieansätzen: Otto Rehhagel hat vor 10-20 Jahren mal gesagt......wenn alle mit 4er Kette spielen und ich hab aber Leute, die besser mit Libero können, dann spielen wir mit Libero, egal, wie antiquiert das sein mag!

      Kommentar

      Lädt...
      X