Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Dauer der Rückschulung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage zu Dauer der Rückschulung

    Hallo,
    mich interessiert wie lange man annehmen kann, dass eine Rückschulung auf die dominante linke Hand dauert.
    Von welcher Zeitspanne geht man hier im Allgemeinen aus?
    Seit einem Jahr übe ich mit links zu schreiben, also zuerst Nachspurübungen, dann Buchstaben etc etc. Mittlerweile schreibe ich (bis auf meine Unterschrift) alles mit der linken Hand, ich schreibe täglich, seit kurzem auch mit Füllfeder, und mittlerweile auch in einer guten Geschwindigkeit. Weiters spiele ich seit einem 3/4 Jahr Gitarre (neu) mit links, was sehr gut geht und mir auch sehr Spaß macht. Vor ein paar Tagen habe ich die Computer-Maus auf links umgestellt (das finde ich noch anstrengend).
    Ich bin oft recht müde, was aber vielleicht auch auf meinen voll gefüllten Alltag zurückzuführen ist (Arbeit, 2 Kinder, etc) und bin jetzt im Herbst oft krank oder fühle mich kränklich. Gibt es Hinweise darauf, dass man während der Rückschulung müde ist? (Die meisten sprechen ja eher von einem Engergie-Gewinn....)
    Danke im Voraus für Eure Antworten!
    LG Petra

    #2
    Liebe Petra!

    Ich denke, du hast wirklicj schon genug zu tun. Der Haushalt allein ist ja auch nicht nix. Wie viel im Alltag hast du auf links umgestellt? Für mich hat das eine spürbare Entlastung gebracht.

    Bei mir ist der Energielevel spürbar hinuntergegangen mit 40.

    Hast du schon einmal deinen Vitamin D Level checken lassen? Da haben viele einen deutlichen Mängel und das wirkt sich leider negativ auf das Immunsystem aus. Testung zahlt bei mir in Ö nur leider die KK nicht und hat ca. 20 Euro gekostet.

    LG
    Zuletzt geändert von Paula; 06.11.2019, 18:45.

    Kommentar


      #3
      Hallo Paula,
      vielen Dank. Ich binmedizinisch gut versorgt bei einer Ärztin die sich alle Vitamine und sonstigen Nährstoffe ansieht und entsprechend Supplemente gibt. Und ja, ich habe natürlich viel zu tun.
      Nur beim Gitarre spielen merke ich, dass es wirklich besser geht. Wahrscheinlich bin ich einfach ungeduldig.
      LG

      Kommentar


        #4
        Zitat von Paula Beitrag anzeigen
        Liebe Petra!

        Hast du schon einmal deinen Vitamin D Level checken lassen? Da haben viele einen deutlichen Mängel und das wirkt sich leider negativ auf das Immunsystem aus. Testung zahlt nur leider die KK nicht und kostet ca. 20 Euro.

        LG
        Bei mir wurde im Zuge einer Behandlung seitens einer Fachärztin ein großes Blutbild von mir genommen. Dazu gehörten auch Vitaminwerte. Es ergab sich ein Mangel an D3 und B12. Da das Blutbild indiziert war, nehm ich mal an, das es "normal" abgerechnet wurde. Ich hatte zumindest nix zuzuzahlen.

        Kommentar


          #5
          Lieber Detlef! Bin aus Ö. Habe den Eindruck, bei euch zahlen die gesetzlichen Kassen viel mehr. Kuren, Rückschulungsbegleitungen, ...
          Zuletzt geändert von Paula; 06.11.2019, 18:46.

          Kommentar


            #6
            Hi Paula, ich kann da nicht mitreden und ist gut, das du geschrieben hast, denn bei mir muss ich dabeisagen, das ich nicht gesetzlich versichert bin!

            Kommentar


              #7
              Das glaube ich gar nicht, dass gesetzliche Krankenkassen in Deutschland eine Rückschulung auf links finanzieren.

              Jolien
              Mein Motto: "Ächtz, ächtz, muss ich das schon wieder mit Rechts machen???" - "Nein, lieber mit Links, denn das bringt's!"

              Kommentar


                #8
                Zitat von Jolien Beitrag anzeigen
                Das glaube ich gar nicht, dass gesetzliche Krankenkassen in Deutschland eine Rückschulung auf links finanzieren.

                Jolien
                Moin Julien und andere Interessierte,

                ich erinnere mich an einen Dialog von Dr. Noll mit einer Userin hier im Forum.....wird jetzt 15 Jahre her sein. Dr. Noll selbst war damals umgeschulter Linkshänder und unterhielt in seiner Allgemeinarztpraxis, die er gemeinsam mit seiner Frau betrieb, eine wöchentliche Sprechstunde für Linkshänder. War immer mittwochs. Also der Dr. Noll schrieb damals hier, was man konkret aufs Rezept schreiben solle, um etwas in der Richtung (Testung?, Beratung?, Rückschulbegleitung?-genau weiß Ichs nicht mehr)zu bekommen.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Petra Beitrag anzeigen
                  Hallo,
                  mich interessiert wie lange man annehmen kann, dass eine Rückschulung auf die dominante linke Hand dauert.
                  Von welcher Zeitspanne geht man hier im Allgemeinen aus?

                  LG Petra
                  Hallo Petra, Rückschulungen dauern wohl individuell unterschiedlich lange. Du könntest mal M. Wüstefeld (Linkshänderberatung Münster) nach Erfahrungswerten fragen, da er verschiedene Rückschulungsgruppen unterhielt, oder noch unterhält.

                  Vielleicht kann Dir auch Marina Neumann aus ihrer Praxiserfahrung heraus Erfahrungswerte an die Hand geben. Möglicherweise kann auch Judith Bremer hier was dazu sagen?

                  Kommentar


                    #10
                    Rückschulungen auf links gelten nicht bei gesetzlichen Krankenkassen und auch nicht bei privaten Krankenversicherungen als ärztliche oder psychologische Behandlung, die abgerechnet werden kann.
                    Selbst Ergotherapeuten müssen meines Wissens nach etwas anderes aufschreiben, wenn sie jemanden in der Rückschulung anleiten.
                    Dipl.-Psych. Marina Neumann
                    Psychologische Psychotherapeutin
                    www.linkerhand.de
                    Beratungsstelle für Linkshänder

                    Autorin von: "Natürlich mit links - Zurück zur Linkshändigkeit - Befreiter leben mit der starken Hand"
                    und
                    "Natürlich mit links - Schreiblernheft für Linkshänder"

                    Kommentar


                      #11
                      Danke für eure Antworten!
                      Irgendwie ist mein ursprüngliches Thema abhanden gekommen....
                      Meine Frage war nach Erfahrungswerten wie lange eine Rückschulung in etwa dauert bzw dauern kann.
                      LG
                      Petra

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Petra,
                        mir ist nicht so ganz klar, was Du wissen möchtest.
                        Du schreibst jetzt mit links, spielst Gitarre mit links und hast jetzt die Computermaus auf links umgestellt, was ich übrigens auch für sehr wichtig und empfehlenswert halte. Damit hast Du die wichtigen Schritte gemacht,
                        die die Voraussetzung für innere Veränderungen sind. Die innere Umstellung auf links oder auch die Veränderungen, die durch die RS möglich werden, sind das, worum es eigentlich geht.
                        Als ULH gehen die allermeisten z.B. ständig über ihre Grenzen, arbeiten bis zum Umfallen etc.etc. RLH können fühlen lernen, wo sie sich permanent überfordern, viel zu wenig auf sich selbst achten und entsprechend allmählich ihre Lebensführung ändern.
                        Um diese inneren Prozesse geht es bei jedem Erwachsenen. Bei vielen dauert das bis zum Lebensende, aber das ist nicht schlimm, im Gegenteil.
                        Ich finde diese inneren Prozesse total spannend.
                        Man kann so viel entdecken, z.B. was einem guttut, wie man regenerieren kann etc.etc.
                        Liebe Grüße von Marina Neumann
                        Dipl.-Psych. Marina Neumann
                        Psychologische Psychotherapeutin
                        www.linkerhand.de
                        Beratungsstelle für Linkshänder

                        Autorin von: "Natürlich mit links - Zurück zur Linkshändigkeit - Befreiter leben mit der starken Hand"
                        und
                        "Natürlich mit links - Schreiblernheft für Linkshänder"

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X