Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rückschulung im 80. Lebensjahr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rückschulung im 80. Lebensjahr?

    Soeben habe ich mich hier im Forum angemeldet. Zuvor habe ich einige Seiten aus einem Buch von Marina Neumann gelesen, der Buchtitel: " Natürlich mit Links". Meine Erinnerungen aus den späten Kriegsjahren haben mit dem Essen zu tun. Mir wurde die linke Hand festgebunden, damit ich mit Rechts essen sollte. Später in der Schule das Gleiche, auch hier hatte ich keine Möglichkeit mit links zu schreiben. Anders war es beim Malen oder beim Handwerken, auch als ich zunächst einen handwerklichen Beruf erlernte. Während dieser Zeit bis ins Erwachsenenalter habe ich gestottert trotz mehrfachen Versuche von kompetenten Personen (Schauspielern, Sprachtherapeuten). Heute spielt das kein große Rolle mehr, auch wenn es gelegentlich nochmals dazu kommt das ich "hängen bleibe". Ich werde jetzt versuchen (mehr sportlich) mit links schreiben zu lernen, mal sehen was es bringt. Die ersten Versuche zeigen, es ist nicht so einfach wie ich dachte. Ich wünsche mir gute Unterhaltung für eine Aufgabe für die ich Zeit habe.

    #2
    Hallo klausgerhard,
    was erhoffst Du Dir von der Schreibumstellung auf links bzw. was möchtest Du dadurch für Dich finden?
    Der älteste ULH, den ich in der Rückschulung begleitet habe, war 77 Jahre alt, als er damit begonnen hat.
    Zuvor haben wir ausführlich seine Motivation beleuchtet, über seinen Gesundheitszustand gesprochen, der einwandfrei war, etc. etc.
    Von einer sportlichen Herangehensweise halte ich übrigens grundsätzlich wenig. Eine behutsame und langsame Vorgehensweise, in der das gute Gefühl beim Stiftgebrauch mit links zunächst sehr viel Raum bekommt, ist meiner Erfahrung nach der einzig machbare Weg. Nur so kann man einer Überforderung, die auch in eine psychische Krise führen kann, entgehen.
    Liebe Grüße von Marina Neumann
    Dipl.-Psych. Marina Neumann
    Psychologische Psychotherapeutin
    www.linkerhand.de
    Beratungsstelle für Linkshänder

    Autorin von: "Natürlich mit links - Zurück zur Linkshändigkeit - Befreiter leben mit der starken Hand"
    und
    "Natürlich mit links - Schreiblernheft für Linkshänder"

    Kommentar


      #3
      Das finde ich doch sehr nett, dass Sie hier im Forum unterwegs sind und sich sehr spontan melden. Das mit meinem "sportlich" bezieht sich eher auf meine Erwartungen, die so gut wie nicht verhanden sind. Ich lebe nun fast 80 Jahren als Linkshänder mit rechts zu schreiben und bin ganz zufrieden damit. Sicher bin ich aber auch Linkshänder zu sein. Jetzt werde ich erstmal Ihr Buch quer lesen und bei Bedart auch mehr. Dann habe ich auf jeden Fall vor das Schreiben mit links zu üben, dazu steht mir das von Ihnen verfaßte Schreiblernheft für Linkshänder zur Verfügung. Gerne bei dieser Gelegenheit eine Frage zurück. Was kann ich denn erwarten, was könnte sich anders, leichter, besser darstellen? Vielleicht handschriftliches schreiben? LG

      Kommentar


        #4
        Die meisten unterdrückten Linkshänder haben kein leichtes Leben, sie stehen z.B. ständig unter Strom, können nicht richtig abschalten und entspannen oder fühlen sich immer überfordert und erschöpft, um nur einige Symptome zu nennen.
        Alle diejenigen, die sich für die Rückschulung entscheiden, haben einen hohen Leidensdruck und erhoffen sich durch die Umstellung auf links eine Besserung ihrer Befindlichkeit. Sie haben einfach das Gefühl, dass es so nicht weitergehen kann.
        So war es auch bei mir und darum geht es auch in meinem Buch.
        Herzliche Grüße von Marina Neumann
        Dipl.-Psych. Marina Neumann
        Psychologische Psychotherapeutin
        www.linkerhand.de
        Beratungsstelle für Linkshänder

        Autorin von: "Natürlich mit links - Zurück zur Linkshändigkeit - Befreiter leben mit der starken Hand"
        und
        "Natürlich mit links - Schreiblernheft für Linkshänder"

        Kommentar


          #5
          Hallo Marina,

          mich würde einfach mal interessieren, welche Zahl du als Hintergrund hast, wenn du von den "meisten" sprichst.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Marina Neumann Beitrag anzeigen
            Die meisten unterdrückten Linkshänder haben kein leichtes Leben, sie stehen z.B. ständig unter Strom, können nicht richtig abschalten und entspannen oder fühlen sich immer überfordert und erschöpft, um nur einige Symptome zu nennen.
            Alle diejenigen, die sich für die Rückschulung entscheiden, haben einen hohen Leidensdruck und erhoffen sich durch die Umstellung auf links eine Besserung ihrer Befindlichkeit. Sie haben einfach das Gefühl, dass es so nicht weitergehen kann.
            So war es auch bei mir und darum geht es auch in meinem Buch.
            Herzliche Grüße von Marina Neumann
            Hallo Marina,

            wiederholt pauschalisierst du. Das hast du bei der Frage nach dem Medikamentengebrauch auch schon getan. Ich schrieb dich darauf bezogen an und das ignoriertest du. Beziehungsweise nanntest du mich da einen notorischen Widersprecher.....du knicktest dann ein, als Samuel dich darauf hinwies, das deine Einstellung in Sachen Medikamentengebrauch durchaus auch zu einem offiziellen Behandlungsfehler führen kann!

            Mich würde nach wie vor also interessieren, welchen zahlenmäßigen Wert du vorliegen hast, wenn du davon sprichst, das umgeschulte Linkshänder in den "meisten" "Fällen" kein leichtes Leben haben bzw. das sie generell einen hohen Leidensdruck haben.

            Mag ja sein, das dem mehrheitlich so ist; ich selbst kann es nicht in der Größenordnung beurteilen.
            Die Frage nach den Medikamenten kann/konnte ich ein stückweit beurteilen ....der weitere Verlauf dazu ist bekannt!

            Also nochmal meine Frage: Kannst du das mit dem Leidensdruck bei uLh in der Größenordnung beurteilen? Kannst du da eine Zahl (ungefähre) nennen? Vielleicht aus deiner Tätigkeit heraus?

            Detlef

            Kommentar

            Lädt...
            X