Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wie geht das ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wie geht das ?

    Hallo,

    ich sehe jetzt genau einen Beitrag, nämlich von Ursula über FAQ.

    Finde ich sehr hilfreich.

    Ich weiß so etwa seit einem halben Jahr definitiv von meiner Linkshändigkeit und bin mit professioneller Hilfe unterwegs.

    Hier bin ich nun als absoluter Dilettant alleine unterwegs. Solche Foren und ganz allgemein das Internet sind mir an vielen Stellen verschlossen, weil ich keinen Überblick gewinnen kann oder das bisschen, was ich vielleicht habe, sofort wieder verliere. Brett vorm Hirn. Orientierungslos. Und ich stelle staunend fest, dass das durchaus mit meiner umgeschulten Schreibhand zu tun hat.

    Beispiel für Brett vorm Hirn sind auch so Objekte wie FAQ. Das hab ich mir jetzt mühsam reingetan. Ich würde mich liebend gerne der Mühe unterziehen, frequently asked questions zu schreiben und zu lesen, denn darunter kann ich mir was vorstellen. FAQ und URL perlen an mir ab wie Wasser an Ölpapier.

    Ich bin mir sicher, dass ich nicht alles, was aus dem Internet herausquillt, unbedingt brauche, und es interessiert mich auch nicht alles. Problem ist, dass es Dinge gibt, wie z.B. diese Forum, die mich brennend interessieren und betreffen. Aber ich schaffe es nicht, mich durch diesen Dschungel an Funktionen und FUCK-Abkürzungen und Fachjargon derart durchzuwühlen, dass ich da ankomme, wo ich möchte und das, was für mich nicht so interessant oder sogar gefährlich ist, zu vermeiden. Ach ja, und ganz besonders schwer ist es für mich, wenn ich mal was gefunden habe, es später wiederzufinden. Ich muss dann immer das Rad neu erfinden, das scheitert meist.

    Und das hängt tatsächlich mit meiner umgeschulten Hand zusammen. Nicht mit meinem fortgeschrittenen Alter, sonst hätte ich es schon längst "mit links" gelernt. Ich bin nicht doof. Aber bis jetzt habe ich mich für doof gehalten, weil mir alle noch so gut durchdachten Erklärungen nicht einleuchteten. Ich habe Indizien dafür, dass sich das jetzt ganz langsam und vorsichtig im Zuge einer Rückschulung ändern kann.

    Ich bin dabei, meine linke Hand zur Schreibhand zu machen. Und zwar nicht, weil ich unbedingt links schreiben will, sondern weil ich gemerkt habe, dass ich dadurch einen Bezugspunkt gewinnen kann, um mich in der Welt zu orientieren, vielleicht auch in so etwas wie einem Forum.

    IN DIESEM FORUM!

    Ich habe z.B. Schwierigkeiten, die englischen Ausdrücke zu verstehen. Ich nenne gut abgehangenes Schul-Englisch mein eigen, aber ich glaube, diese Ausdrücke, mit denen die junge Generation aufwächst, würden mir auch nichts sagen, wenn ich eine Übersetzung davon hätte, wenn es überhaupt eine gibt.

    Kann man das vielleicht irgendwie zum Thema machen ,etwa: in diesem Linkshänderforum einen Weg für hirngeschädigte Linkshänder erarbeiten, um sich in einem Linkshänderforum zurechtzufinden? Ich habe mich jetzt an deinem Beitrag über FAQs aufgehängt, das könnte z.B. eine Insel werden, aber wie und wohin orientiere ich mich, ohne den Überblick über die Beiträge von allen Seiten zu verlieren und die mir wichtigen herauszusuchen und sorgsam zu pflegen?

    Schön wäre es, wenn ich die Threads so sortieren könnte, dass ich überblicke, mit wem ich über was rede. Zum Thema thread: Ich kann echt spinnen, weiß also, wie man einen Faden in der Hand hält, nur die Drehrichtung war bis jetzt immer mein Problem.

    Viele Grüße, Ute


    #2
    Hallo Ute, hab dir grad eine persönliche Nachricht geschrieben. Das kann man hier. Ich beziehe mich in der Nachricht darauf, wie man sich leichter zurechtfindet. Für andere ist die Nachricht nicht sichtbar. Sie wird dir angezeigt, wenn du rechts oben auf das Feld "Nachrichten" neben deinem Namen klickst. Du musst dafür eingewählt sein.

    LG

    Kommentar

    Lädt...
    X