Google



home

Forumregeln

Buchempfehlungen

bekannte und berühmte Linkshänder

Seite für LinkshänderInnenn

Die Rückschulungsseite Marina Neumann

Händigkeitsberatung Judith Bremer

häufig gestellte Fragen

Linkshänderberater

Termine, Veranstaltungen

Merkblätter, Flyer

Links für Linkshänder

Impressum
Datenschutz

Kontakt, Fragen



Forum für Linkshänder  - Das  Linkshänderforum  
  #1  
Alt 23.08.2018, 21:59
Sam Sam ist offline
 
Beiträge: 2
Standard Unterstreichen von rechts nach links

Hallo,
mein Sohn ist Linkshänder. Ich selbst bin Rechtshänder. Heute sollte er im Schulheft was unterstreichen. Ich habe mal gelernt, dass ich Striche ziehen statt schieben soll. Heißt das für meinen Sohn, dass er von rechts nach links unterstreichen soll, also sozusagen das Wort von Ende bis zum Anfang unterstreichen müsste?
Bei Linkshänder-Linealen ist die Skala von rechts und links, also nehme ich an, da liege ich wohl gar nicht so verkehrt, oder?
Mein Sohn hat allerdings geschoben, dass Wort von Anfang bis Ende unterstrichen. Soll ich ihn lieber lassen?
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #2  
Alt 05.09.2018, 23:32
Marlis Marlis ist offline
 
Beiträge: 79
Standard AW: Unterstreichen von rechts nach links

Hallo Sam,

meine LH Tochter unterstreich tatsächlich so, also fängt am Wortende an und dann nach vorne, denke aber nicht, dass das ein "muss" sein sollte. Sie hat früher auch immer, wenn eine Doppelseite im Übungsheft auf war, unten rechts angefangen Hab ihr dann mehrmals erklärt, dass rechts unten das schwerste ist und sie lieber links anfangen sollte.
Den Zahlenstrahl hat sie auch immer ganz merkwürdig ausgefüllt. Da sie schon immer recht selbstständig und schnell war, hat das meist niemand mitbekommen und das Endergebnis war ja immer korrekt

Ach ja, mit dem LH Lineal, damit hatten wir auch schon zu tun, sind aber wieder weg von und ist sicherlich eins der wenigen Dinge, die ich nicht empfehlen würde. Am Anfang war es super damit, vor allem weil meine Tochter schon immer ihr RH Lineal oben und auf dem Kopf auflegte, also das war schon eine LH Art, von daher fiel es ihr mit dem LH Lineal sehr leicht.

Allerdings später, da wurde das sicherlich von der neuen Lehrerin vergessen, sollten sie auf einem Strich 2 cm abmessen und einzeichnen, hat sie mit ihrem LH Lineal absolut richtig gemacht, wurde aber von der Lehrerin rot angestrichen, als sie mit ihrem RH Lineal nachgemessen hat, wurde einfach mal vergessen. Seitdem verweigert sie ihr LH Lineal, nimmt nur noch ein RH und hat sich die RH Art angewöhnt, ohne jegliche Probleme, sie ist allerdings auch sehr matheaffin. Ich denke auf Dauer kann es mit einem LH Lineal Probleme geben, spätestens auf der weiterführenden Schule, wenn es nur noch Fachlehrer gibt, die dann auch ständig noch wechseln.

LG, Marlis
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gitarre von rechts nach links Sandra Musik und Musikinstrumente für Linkshänder 1 18.12.2016 10:27
Umschulung von links nach rechts Monika 27 Links oder Rechts ? 4 06.05.2015 14:50
Ich schreibe von rechts nach links Alice Links oder Rechts ? 11 30.12.2011 22:57
von rechts nach links Marlene Rückschulung / Umschulung 12 17.05.2011 22:07
Schreiben von rechts nach links janet74 linkshändige Kinder 7 19.02.2008 23:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:49 Uhr.

Forenregeln       Impressum       Archiv     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits