Google



home

Forumregeln

Buchempfehlungen

bekannte und berühmte Linkshänder

Seite für LinkshänderInnenn

Die Rückschulungsseite Marina Neumann

Händigkeitsberatung Judith Bremer

häufig gestellte Fragen

Linkshänderberater

Termine, Veranstaltungen

Merkblätter, Flyer

Links für Linkshänder

Impressum
Datenschutz

Kontakt, Fragen



Forum für Linkshänder  - Das  Linkshänderforum  
Zurück   Forum für Linkshänder - Das Linkshänderforum > Themen und Fragen zur Linkshändigkeit > linkshändige Kinder
 
Registrieren Benutzerliste Neueste Themen Suchen Neueste Beiträge Alles als gelesen markieren

linkshändige Kinder unerkannt linkhändige Kinder / Kinder mit unklarer Händigkeit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.08.2018, 22:07
Sam Sam ist offline
 
Beiträge: 2
Standard Mäppchen Ran auf welcher Seite - Schreibtisch organisieren

Hallo,
mein Sohn ist Linkshänder und ich selbst bin Rechtshänder. Wie sollte er am sinnvollsten sein Schreibtisch organisieren? Oben z.B. das Buch zum Abschreiben, direkt vor sich das Heft, rechts weitere Bücher, Schulplaner, Hefte, etc., links Mäppchen.
Ist das so sinnvoll?
Wo sollte sein Ranzen stehen? Rechts oder links unter dem Tisch?
Ich soll das laut Lehrerin zu Hause üben und weiss eigentlich gar nicht wie.
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #2  
Alt 24.08.2018, 10:24
Gudrun K. Gudrun K. ist offline
 
Beiträge: 71
Standard AW: Mäppchen Ran auf welcher Seite - Schreibtisch organisi

Hallo Sam,


ein erster Schritt wäre, den Schreibtisch so zu ordnen, wie es für dich logisch wäre. Und es dann komplett spiegelverkehrt zur räumen. Und zwar zu einem Zeitpunkt, an dem Junior dich nicht beobachtet. Dann hast du eine grobe Vorstellung von der Aufteilung.


Der zweite Schritt wäre, dem Kind die Möglichkeit zu geben, seine eigene Ordnung zu schaffen. Er wird sich die Sachen so sortieren, dass es für ihn bequem liegt. Da würde ich jetzt erstmal mit den basischen Sachen anfangen, also aktuell benötigtes Schulbuch, Stifte, Heft. Wenn du siehst, die Stifte liegen rechts und er greift über Kreuz, dann würde ich korrigierend eingreifen und vorschlagen, sie links hinzulegen, weil das praktischer ist und das mal eine Weile auszuprobieren. Generell sollte der Schreibtisch für Schreibanfänger nicht zu voll gepackt sein, damit sie genug Bewegungsfreiheit haben. Vielleicht gibt es ein Regalbrett, wo die Bücher stehen können, die gerade aktuell nicht benötigt werden können. Wenn nicht: gefühlt hinten links, weil die Blick- und Greifrichtung tendenziell von rechts nach links geht. Und beim Ranzen wage ich zu prognostizieren: der liegt in Rekordzeit mitten im Flur und bildet eine schöne Stolperfalle. Den festen Platz müsst ihr dann eh aushandeln. Beobachte ihn, wie er ihn greift und aufsetzt. Und dann biete dafür einen Platz an, an dem das so funktioniert.



Ich finde es super, dass du dir diese Gedanken machst, aber du musst jetzt nicht mentaler Linkshänder werden. Es stärkt eher sein Selbstbewusstsein wenn du sagst: "ich weiß, wie die Sachen für mich richtig liegen wüden. Aber es ist dein Schreibtisch. Es ist wichtig, dass sie für dich bequem und richtig liegen. Und es ist wichtig, dann Ordnung zu halten." Das ist übrigens etwas, was alle Kinder lernen müssen unabhängig von der Händigkeit.


Liebe Grüße


Gudrun K.
__________________
______________________________________

Ich bin ein Linksfittich und das ist gut so
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #3  
Alt 24.08.2018, 12:09
Marlis Marlis ist offline
 
Beiträge: 79
Standard AW: Mäppchen Ran auf welcher Seite - Schreibtisch organisi

Hallo Sam,

erst mal ist es ja sehr positiv, dass die Lehrerin sogar an sowas denkt. War bei uns nicht so, da war ich schon manches Mal verärgert, weil die Schultische bei uns sind so mikroskopisch, Platzmangel vorprogrammiert, selbst wenn es keinen Ellenbogenkampf gibt. Wir haben deshalb das Problem, dass meine Tochter lieber mit Hakenhand schreibt, gezwungenermassen, als Blatt zu drehen (verweigert sie vehement).
So wie Gudrun über den Stolperschulranzen schreibt, ist es öfters auch ähnlich mit dem Schreibtisch, meist werden die Hausaufgaben doch eher am Esstisch erledigt. Lediglich meine Grosse hat bzw. auch jetzt noch ihren Schreibtisch genutzt, denn sie braucht es sehr ruhig und auch eine richtige Sitzposition, da Hampelmann. Meine Kleine macht sehr oft ihre Hausaufgaben schon in der Schule und mir fällt jetzt auch erst auf, dass ihr (RH-) Schreibtisch sicherlich sehr ungeeignet für sie ist, weil die Schubladenseite rechts ist
Dadurch, dass sie in ihrer Familie nur von RH umgeben ist, ist sie da sicherlich schon sehr angepasst, denn beschwert hat sie sich noch nie.

LG, Marlis
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #4  
Alt 24.08.2018, 12:14
Marlis Marlis ist offline
 
Beiträge: 79
Standard AW: Mäppchen Ran auf welcher Seite - Schreibtisch organisi

ach so, ansonsten ist mir aufgefallen, dass meine LH Tochter am liebsten alles oberhalb des Heftes hat, also links und rechts nichts, alles oben, vielleicht mit einem Hang zu links oben.
Ansonsten stimme ich Gudrun zu, je weniger auf dem Schreibtisch umso besser, wirklich nur das, was im Moment benötigt wird.
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #5  
Alt 24.08.2018, 15:05
Sam Sam ist offline
 
Beiträge: 2
Standard AW: Mäppchen Ranzen welche Seite - Schreibtisch organisi

Hallo, vielen Dank für Eure Tipps.
Ich müsste vielleicht noch ergänzen, dass mein Sohn die Hausaufgaben im Hort macht. Dort weiß ich nicht wie es läuft und kann es auch nur schwer rausbekommen. Der Hort hat mir nur mal die Winkel-Sattler-Unterlage zurück gegeben mit der Begründung, er würde sie eh nicht benutzen und es sei zu wenig Platz dafür.
Ich kann also nur für zu Hause sprechen, wenn ich Hausis kontrolliere oder für die Arbeiten mit ihm übe. Erst wenn wir zu Hause ein System gefunden haben, würde ich gerne die Erzieherinnen darum bitten, darauf zu achten.
Er hat den Ranzen zu Hause rechts, weil glücklicherweise die Schubladen links sind.
Er holt seine Hausis inklusive Planer, passende Bücher, Hefte und Mäppchen komplett raus. Ich denke vielleicht, sollte ich mit ihm üben, zuerst den Planer, Mäppchen, Heft und ggf. auch Buch nur von der ersten Aufgabe raus zu holen, nach der Korrektur wegpacken und zweite Aufgabe raus, wegpacken, usw.
Was die Lage des Mäppchens und des Planers betrifft, möchte ich dies auch noch mit ihm austüffteln.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sich organisieren - rechtshirnfreundlich Dori Allgemeines zur Linkshändigkeit 7 15.01.2018 14:25
Welche Seite? Andreas Links oder Rechts ? 15 22.08.2012 08:27
Auf welcher Seite schläfst du? Sigrid Umfragen 9 26.07.2011 19:53
Spezieller Schreibtisch für Linkshänder? Sambucus Spezielle Produkte für Linkshänder 1 02.01.2010 19:38
praktische Frage: Wie ist Euer Schreibtisch angeordnet? Rüdiger Allgemeines zur Linkshändigkeit 8 06.03.2006 17:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.

Forenregeln       Impressum       Archiv     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits